Ammerländer Logo

Unsere Rezepte

Saftiger Weideburger

35
Minuten
2
Portionen
aufwendig
zuzubereiten
So geht's

Zutaten

  • 1 Packung Ammerländer Weidekäse Maasdamer
  • 400 g Rinderhack
  • 1 EL Zwiebelwürfel
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 EL geröstete Sonnenblumenkerne
  • Abrieb einer Zitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Joghurt
  • 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten
  • 50 ml Wasser
  • 100 ml Weißweinessig
  • 70 g brauner Zucker
  • Rettichsprossen

Zubereitung

Aus Zwiebeln und Hack Frikadellen formen, leicht flach drücken und in der Pfanne scharf anbraten, im vorgeheizten Backofen bei 160°C zehn Minuten nachgaren.

Bärlauch, Olivenöl, Sonnenblumenkerne, Zitronenabrieb und 1 Scheibe Ammerländer Weidekäse in der Küchenmaschine zu Pesto verarbeiten, mit Salz abschmecken, mit Joghurt verrühren.

Rote Zwiebeln mit Wasser, Zucker und Essig aufkochen, ziehen lassen.

Burgerbrötchen kurz auf der Schnittfläche rösten mit Pesto bestreichen, Fleisch aufsetzen, mit Ammerländer Weidekäse belegen, Essigzwiebeln zugeben und mit Rettichsprossen bestreuen.

Weitere Weidemilch-Produkte

Von der Weide auf den Tisch

Natürlichkeit und Regionalität sind unsere Markenzeichen. Deswegen sind auch all unsere Produkte – von Weidemilch über Weidebutter bis zum Weidekäse – natürlich von hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung